Blog

BREAKS & BASS: Featurecast kommt mit LP

featurecast

Featurecast gehört zu den ganz Großen der Breaks & Bass-Szene. Daran gibt es kein Zweifel!
Was hat dieser Mann der Welt eingeschenkt mit Hits! Man denke da nur an seine legendäre Mashups
für Goodgroove Records, Bomb Strikes oder die aktuellen Ghettofunk-Brecker. Bei diesem Produzenten gibt es
nur eine Marschrichtung und die ist stark nach vorne. Drum’N'Bass, NuFunk, Breaks, Dancehall, HipHop…fast schon
erschreckend was der Engländer alles in Perfektion beherrscht und seit vielen Jahren
veritable Tanzflächenbomben bastelt und veröffentlicht.

Nun war es Zeit für ein Album! “Run for cover” heisst das Baby und ist ab dem 17.09.2012 kaufbar!
Dabei gibt es natürlich wieder Four-to-the-Floor-Stomper nach dem Schema-F des Ghetto-Funk-Ausrichtung!
Das ist alles mit seinen oft gleich strukturierten Brechstange-Electrobeats und Funky Vibes die pure
Funktinalität – leider nicht mit der Überhitgarantie, die er durch seine Mashups zelebiert hat. Geniale Momente sind dann
eher die Tunes die anderst konzipiert sind wie Blues-geschwängerte Funkbrett “Evil Eye” mit Crooner Greg Blackman oder die wundervollen
melodiösen Drum’n'Bass-Stücke “Ofelia’s World” und “Morning sun”!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>