Blog

Cuba goes Jamaica

havanacuba

“Havana meets Kingston” – der Name ist ganz deutlich Programm. Die traditionellen latinesken Klänge aus Kuba treffen auf die Reggae/Dub-Vibes aus Jamaika. Der kutlurelle Mix ist das Projekt des australischen Produzenten und Globalplayer Jake Savona, der seine Musik bisher unter dem Pseudonym Mista Savona veröffentlicht hat. In den EGREM STUDIOS führte er Musiker beider Lager zusammen. Dort jammte man 8 Tage und fusionierte traditionelle und zeitgenösssische Klänge kubanischer und jamaikanischer Herkunft. Dabei wurden auch die Skills von Legenden wie Sly & Robbie oder Barbarito Torres vom legendären Buena Vista Social Club angezapft. Das Resultat kann sich hören lassen und erscheint als CD, Digital und als Vinyl.

Text: Peter Parker


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>