Blog

DIGI DER WOCHE: Maffew Ragazino x Mixtape x Brownsville Jesus

maffewragazino-brownsvillesjesus

Es ist nach wie vor nicht verständlich, warum einer der besten MCs der Ostküste seine Musik gratis über das Internet verschenkt. Dazu in einem unglaublichen Turnus arbeitet und kontinuierliche brutale Qualität abliefert. Der Spitter aus Brownsville hat nun als Konzept für sein neues Werk die Bibel als Inspiration genommen. Maffew Ragazino hat 2×10 Tracks unter “New & Old Testament” angefertigt. Musikalische gibt es neben traditionelle BoomBap-Beats (“Avatar”, “BK Accent”) sehr viele zeitgenössischen, trappigen Geschossen (“”River Phoenix”, “Hectic”). Features gibt es von Das Racist, Action Bronson (don’t call him Ghostface-Copy!), Skyzoo, Troy Ave oder Heems. Für die Beats konnte er u.a. Bink, Harry Fraud, Berlins Dister, Illmind verpflichten. Pure Dope!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>