Blog

Eclectic Dancefloor Grooves: MUTANTS VOL. II

opolopo

Future Funk, NuJazz, Broken Beats…gerade um die Jahrtausendwende gab es nicht nur immer mehr Begrifflichkeiten sondern genauso viele geniale Verschmelzungen von Alt & Neu, Jazz & Beats, Organic & Electronica usw. Die Helden von damals sind natürlich immer noch aktiv und immer noch auf der Suche nach dem perfekten Beat. Auch wenn der Sound der Stunde zwischen Trap und Sub-Bass anders klingt und ihrer Klangästhetik die Nostalgie der goldenen Zeit Anfang 2000er mitschwingt, gibt es hier immer noch viele zu entdecken. Erscheinen wird die gelungene Compilation von Fachmann Opolopo über Tokyo Down Records am 28. Juli 2014 als CD und Mp3-Download!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>