Blog

Ehre wem Ehre gebührt

Komponist, Musiker und Produzent Quincy Jones wird Anfang Januar von der Harvard Universität als ,,Mentor” geehrt. Man möchte hervor stellen, dass ,,durch seinen Geist, seine Einsicht, Inspiration und Fürsorge hat Quincy Jones viele Menschen berührt”.
Jones wurde unter anderem für sein vielfälltige Tätigkeiten als Musiker, Komponist & Produzent bekannt. Er war der Mann hinter Michael Jackson`s Jahrhundertwerk “Thriller” und den Hits “Ai No Corrida”, “We are the world” oder “Soul Bossa Nova”. Er wirkte bei über 1500 Titeln aus Jazz, Funk, Disco, HipHop, Brazil und R’nB mit. Arteitet mit Grössen aus allen Genres wie Frank Sinatra, Lionel Richie, Johnson Brothers, Count Basie, Barry White oder Ray Charls.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>