Blog

Sharon Jones & The Dap-Kings: Video x Abschied x Vinyl

SharonJones714_credit_JACOB_BLICKENSTAFF

Am 17. November veröffentlichte Daptone Records „Soul of a Woman“ auf allen Plattformen. Das letzte Studioalbum von Sharon Jones & The Dap-Kings wurde zum Jahresende von Magazinen wie Rolling Stone („50 Best Albums of 2017“), NPR („Call On God“: Best Songs of 2017) und Paste („The Best Albums Of The Year 2017) gelobt.Das fertige Album, von Sharon vor ihrem Tod im letzten November, vor fast genau einem Jahr aufgenommen, fängt eine Band und eine Sängerin auf der Höhe ihrer Fähigkeiten ein.

Zur Feier des Albums wird jetzt das Video „Searching For A New Day“ veröffentlicht. Gedreht wurde der Clip in einer Bar, in der im Hintergrund Auftritte von Sharon zu sehen sind, während im Vordergrund sich Zuschauer versammeln. Eine Geschichte entwickelt sich, die zeigt, wie Sharons Vermächtnis eine neue Musiker-Generation inspiriert. Regie führte Mel Rodriguez III.

Die Kritiker über Sharon Jones & The Dap-Kings:

“Erst mit 40 lebte Sharon Jones den Traum aus, den so viele Kinder haben, die ein Mikro sehen und “eines Tages…” denken. Daraus wurde eine zwanzigjährige Karriere voller unvergleichlicher Auftritte und einflussreicher Alben, auf die jeder Künstler neidisch wäre. Und in ihren letzten schwierigen Jahren erinnerte sie mit ihrer Hingabe an ihre Band, ihre Fans und die Musik daran, dass es noch wahre Schönheit und Anmut auf dieser Welt gibt, denen auch der Tod nichts anhaben kann.” – NPR

“In Konzertsälen, die mit halb so alten Leuten wie sie gefüllt waren, war Sharon Jones immer die dynamischste Person, mit absoluter Kontrolle über die Bühne und ihr Publikum. Dabei respektierte sie den Soul und Funk ihrer musikalischen Ahnen, trotzdem war ihre Musik unerschöpflich vital. – Rolling Stone

„Dass Soul of a Woman überhaupt existiert und dann auch noch so hervorragend geworden ist, zeigt die Stärke und Kreativität aller Beteiligten…Sharon Jones & The Dap-Kings haben während ihrer gesamten Karriere mit jedem Auftritt und mit jedem Album ihren Hörern einzigartige Gefühle geschenkt – auch jetzt noch, ganz am Ende.“ – NPR

„Jones war zwar nur ein später Durchbruch vergönnt, aber wie seine Vorgänger zeigt das Album „Soul of a Woman“, dass großartige Kunst auch mit nur knapper Zeit entstehen kann.“ – Time

“Für dieses Album hat Sharon Jones all ihre Ausdruckskraft, Kraft, Verlangen, Schmerz und Improvisationskönnen gebündelt.” – The New York Times


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>