Blog

Soulful Reggae: Bob & Gene x Daptone Records

bobby

Zehn Jahre ist es her, dass wir eine Werkschau mit feinstem 60er-Soul aus dem New Yorker Umland vorstellen durften: »If This World Were Mine« von Bob & Gene. Die attraktiv gestaltete LP war schnell ausverkauft; seither ging keine neue Auflage mehr in Pressung. Mit den Jahren ist dieser besondere Release gereift, hat an Renommee hinzugewonnen und zählt unter Soul-Fans und Plattensammlern bis heute zu den begehrten Raritäten.

In Reaktion auf die weltweit immense Nachfrage veröffentlichen wir eine remasterte Neupressung von »If This World Were Mine« mit zwei Bonus-Aufnahmen – für alle, denen dieses sensationelle Album bisher entgangen ist.

1967 waren die zwei Jugendfreunde Bobby Nunn und Eugene Copland die Stars des von Bobbys Vater William betriebenen New Yorker Labels Mo Do Records. Als Bob & Gene nahmen sie in Zusammenarbeit mit anderen örtlichen Soul- und Gospelkünstlern diverses Material für das Label auf. Die via Mo Do veröffentlichten LPs – es handelt sich um rund ein Dutzend – strahlen ein unkonventionelles Maß an Menschlichkeit und eine außergewöhnliche Präsenz aus.

William Nunns Traum vom ersten reinen Bob-&-Gene-Album ging zu seinen Lebzeiten nicht mehr in Erfüllung. Im Februar 2007 jedoch bot sich uns die großartige Chance, die unvergleichlich gefühlvollen Aufnahmen des Duos zu einem Release zu bündeln, das seitdem seinen festen Platz unter den Daptone-Labelfavoriten gefunden hat. Heute, genau ein Jahrzehnt später, freuen wir uns, das Album zurück in die Regale eurer Plattenhändler zu bringen]


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>