Claudio Esposito – Kopfkino

von Peter Parker am

kopfkino Cover

Der deutsch-italienische HipHop-Aktivist Claudio Esposito hat bereits mehr Reputation im Game als Angela Merkel internationale Meetings oder Mesut Özil Facebook-Followers. Als Teil der Breakdance-Formation Rockin‘ till Dead eroberte er die Welt und beeindruckte auf internationalen Battles mit Style und Akrobatik. [...]

0 Kommentare, Genre: / /

Rebekka Bakken – Little Drop of Poisson

von Peter Parker am

Baken

Grummelnder Männer-Mann meets Frauen-Frau mit 3-Oktaven-Stimme. Songspitter und Kaputte-Menschen-Musik zwischen Trunkenheit und Depression werden mit emotionaler Tiefe, Musikalität und Ernsthaftigkeit vorgetragen. Kneipendunst trifft nordische Klarheit. Die norwegische Jazzsängerin (als die sie allerdings nicht bezeichnet werden will) Rebekka Bakken hat sich [...]

0 Kommentare, Genre: / /

ILLY – CINEMATIC

von Peter Parker am

illy

Down Under ist nicht wirklich bekannt für HipHop. Haben sie doch viel mehr den Pacific Soul mit lockeren Reggae-Vibe der Könige von Fat Freddys Drop oder den Rocksound von Bush und Silverchair in die Welt hinaus getragen. Doch auch in [...]

0 Kommentare, Genre: /

Lucius – Wildewoman

von Peter Parker am

wilder

“Fifties-Girlgroup-Glamour” sah eine deutsche Illustrierte (benannt nach einem gezackten Himmelskörper) in dem Brooklyn-Fünfer Lucius. Die beiden Frontfrauen Jess Wolfe und Holly Laessig sehen sich eher in der Tradition von “B52 trifft auf Arcade Fire”. Welche der beiden Wahrnehmungsvarianten man auch [...]

0 Kommentare, Genre: / /