Review

Various: Monsters of Funk & Soul

von Peter Parker am

Various: Monsters of Funk & Soul

Das Unique-Label aus Düsseldorf ist nicht nur durch ihre „New Testament of Funk“ eine Instititution in der Welt der Grooves. Das deutsche Schallplattenimprint veröffentlicht seit 1988 von Experten auserwählte, frisch entdeckte oder neu ausgegrabene Musik die hauptsächlich um den Soundkosmos [...]

Review

Diesler: Tie Breakers

von Peter Parker am

Diesler: Tie Breakers

Jonathan Radfort hat es geschafft. Er bastelt seit Anfang der 2000er Jahre an modernen Variationen des Funks und hat sehr spannende Entwürfe über etablierte Lieblingslabels von Fans eklektischer Ausrichtung veröffentlich. Seine Platten auf TruThoughts Records, Social Beats oder Freestyle Records [...]

Review

Al Supersonic & The Teenager: Not too young

von Peter Parker am

Al Supersonic & The Teenager: Not too young

Irgendwie ist der Soul zurück und hat durchaus seine Spuren im Mainstream hinterlassen. Joss Stone, James Morrison, Duffy und natürlich Amy Winehouse. Der Pop hat sich also gerade in den letzten drei, vier Jahren daran erinnert, wie viel Substanz, Wärme [...]

Review

Various: Baltic Soul Weekender Vol. 3

von Peter Parker am

Various: Baltic Soul Weekender Vol. 3

Der Weissenhäuser Strand liegt an der Ostsee und dient als Veranstaltungsort für ein Festival, dass sich komischer Weise noch nicht herumgesprochen hat. Der Baltic Soul Weekender ist in den letzten Jahren zu einer Art deutschem Wallfahrtsort geworden. Hier pilgern viele [...]

Review

Various: The Dutch Nu-Jazz Movement

von Peter Parker am

Various: The Dutch Nu-Jazz Movement

Antizyklisch arbeiten, das macht Unique Records im Verbund mit Social Beats. Hört sich verrückt an, ist aber eigentlich richtig geil. „The Dutch Nu-Jazz Movement“ ist eine Compilation mit Stücken von Vier Projekten die Jazz als Basis für ihre Soundexperimente nehmen. [...]

Review

Various: This is Djs Choice Vol. II

von Peter Parker am

Various: This is Djs Choice Vol. II

In Zeiten der digital funktionierenden Maschinerie der DJ-Kultur geht der Aspekt immer mehr verloren, dass der Plattenleger Musik im Club, auf der Party oder im Radio Musik präsentiert, die er entdeckt und für wertvoll bewertet hat. Wertvoll im Auge des [...]

Review

Kista & 45 Prince: Crate Combination Vol. 1

von Peter Parker am

Kista & 45 Prince: Crate Combination Vol. 1

Roc Raidas’ Tod hat etwas Gutes an sich – ohne blasphemisch oder sarkastisch zu wirken: Man spricht endlich wieder über Turntablism, Beatjuggling, Backspins und die Kunst des DJs an sich. Es gab ja definitiv schon bessere Zeiten für die Herrn [...]

Review

Laura Vane & The Vipertones: Dito

von Peter Parker am

Laura Vane & The Vipertones: Dito

Die Geschichte der starken Frauen im Bereich Soul & Funk geht weiter. Nachdem die neue Bewegung an authentischer Funk und Soul-Klängen mit Sharon Jones (Dap-Kings), Alice Russell (QSO) und Mayka Edjo (The Sweet Vandals) drei charismatische Frontfrauen als Aushängeschilder fungieren, [...]

Review

Various: Baltic Soul Weekender Vol.2

von Peter Parker am

Various: Baltic Soul Weekender Vol.2

Im April findet seit drei Jahren der Balic Soul Weekender statt. Hier wird in Urlaubsstimmung an der Ostsee nichts als gute Musik mit viel Soul in all ihren Varianten zelebriert. Die Veranstalter haben ganz bewusst die Live-Acts und DJs ausgewählt [...]