Review

Batida – Dios

batida

Review:

Die ultimative globale Soundkraft vereint das portugiesische Kollektiv BATIDA! Weltweit feierte man den außergewöhnlichen Soundmix ihres Debüts als Paradebeispiel für eine Platte die Resistance sein möchte und es auch kann. Im Kuduro Anglos vereinwurzelt spielen sich hier fantastische Experiemente zwischen Polyrhythmen und elektronischen Beats ab. Dabei gehen sie nun auf der zweiten Platten einen noch spannenderen Weg. Sie samplen The Clash und mischen das mit Afro-House mit Schnipsel kongolesischer Musik der 70er-Jahre. Diese wilden postkolonialistische Klangwelten definieren sich hier als Global Bass-Flagschiff. Die MCs spitten in Quicongo, Zulu, Englisch und Portugiesisch als wäre es das normalste der Welt. Und das ist auch gut so.

Text: Phonk Ribery

Batida – Dios erscheint am 18.10.2014 über Soundway Records


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>