Review

Classic Corner: Gwen McCrae – Rockin’ Chair

mccrae_gwen_rockincha_102b

Review:

Von Pete Rock über Large Professor zu Dendeman hörte man in den letzten Jahren immer wieder, dass dieses Album zu den besten Werken der 70er Jahre gehört. Auch 41 Jahre nach der ersten Veröffentlichung von „Rockin‘ Chair“ verliert dieses Soulmeisterwerk nicht an Strahlkraft. Unzählbar sind inzwischen die Sample-Verwertungsstellen, die man aus dieser LP zog. Brand Nubian, Common, Main Source: Sie alle haben hier ihre Grundlage für ihre goldenen Klassiker gefunden. Das auf dem CAT Records Label aus Miami veröffentlichte steht bei allen Rare-Groove Aficionados und Geschmacksinstanzen für immer und zu recht hoch im Kurs. „Rockin‘ Chair“ ist die schillerndste Veröffentlichung der Ära des MIAMI SOUL. Allein die Intensivität und Qualität des zentralen Tracks “90% of me is you” wurde selten jemals wieder erreicht. Was hier in den heiligen Hallen des legendären Sunshine State Studios durch die magischen Hände von Clarence Reid und H.W.Casey entstand, ist unfassbar mit unglaublicher Wärme und Tiefe verbunden – und verliert nie den nötigen Vibe an Funk. Nun wird die LP wieder gepresst. Blind zuschlagen, wer sie noch nicht sein Eigen nennt.

Text: Peter Parker


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>