Review

Jethro Tull: Opulent und Remastered

large5535

Review:

Es war ein ambitioniertes und aufregendes Projekt: 1975 nahmen sich Jethro Tull vor, mit “Too Old To Rock’n’Roll: Too Young To Die!” nicht nur ein neues Album, sondern zugleich ein Musical über einen alternden Rockstar zu schreiben. Es kam leider nie dazu: Noch während der Aufnahmen entschied sich die Band, die Musical-Idee fallen zu lassen und das Material als Grundlage für ihr neuntes Studioalbum zu nutzen. Im Jahr 2016 wird “Too Old To Rock’n’Roll – Too Young To Die!” sein 40. Jubiläum feiern. Schon jetzt im Herbst, genauer am 27.11.2015, erscheint eine opulente Deluxe Edition, die aus 2CDs und 2DVDs besteht und reichlich mit bisher unveröffentlichtem Bonusmaterial ausgestattet ist. Dazu gibt es tolle Impressionen im Booklet und einen wahnwitzigen Cartoon. Fan-Weihnachten!

Text: Peter Parker


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>