Rebekka Bakken – Little Drop of Poisson

von Peter Parker am

Baken

Grummelnder Männer-Mann meets Frauen-Frau mit 3-Oktaven-Stimme. Songspitter und Kaputte-Menschen-Musik zwischen Trunkenheit und Depression werden mit emotionaler Tiefe, Musikalität und Ernsthaftigkeit vorgetragen. Kneipendunst trifft nordische Klarheit. Die norwegische Jazzsängerin (als die sie allerdings nicht bezeichnet werden will) Rebekka Bakken hat sich [...]

0 Kommentare, Genre: / /

Bo Saris – Gold

von Peter Parker am

gold

Was ist das? Motown 2.1 vielleicht? Ein verschollener Urenkel von Marvin Gay? Smokey Robinsons Erbe in Sachen Frauenversteher-Soul? Bo Saris gibt sich alle Mühe, diese Klischees auszufüllen. Und zwar mit Charme, Chuzpe und Erfolg. Ein Albumcover im Stil eines Blackploitations-Movieposters, [...]

0 Kommentare,

Deserted – Heroes

von Peter Parker am

deserted

Und schon wieder haben wir eine Band im Rock/Alternative Bereich, die viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt! Die Rede ist von Deserted und ihrem vierten, in Eigenproduktion aufgenommenen Album „Heroes“. Im Prinzip ist es mit der Musik dieser jungen Herren ganz [...]

0 Kommentare, Genre: /

NOAH KIN – NOW YOU SEE

von Peter Parker am

noah kin

Tief im Norden regt sich seit einiger Zeit viel! Die neue Rap-Hoffnung kommt aus Helsinki und hat innerhalb kürzester Zeit weltweit viele Leute für seine Fähigkeiten begeisternt. NOAH KIN ist der englisch sprachige Rapkünstler aus Finnland der hörbar von kontempoären [...]

0 Kommentare, Genre:

It’s a REMIX: Figub Brazlevič

von Peter Parker am

fibug

Der Berliner Produzent Figub Brazlevič veröffentlicht mit seinem Remixalbum „Ersatzverkehr“ am 30.05.2014 auf Showdown Records eines der wohl unkonventionellsten Alben des Jahres. Die Herausforderung war es, sich für jeden Track auf eine neue Persönlichkeit einzulassen. Dabei hat Figub Brazlevič es [...]

0 Kommentare,

ILLY – CINEMATIC

von Peter Parker am

illy

Down Under ist nicht wirklich bekannt für HipHop. Haben sie doch viel mehr den Pacific Soul mit lockeren Reggae-Vibe der Könige von Fat Freddys Drop oder den Rocksound von Bush und Silverchair in die Welt hinaus getragen. Doch auch in [...]

0 Kommentare, Genre: /

Nicola Conte – Free Souls

von Peter Parker am

nicola conte

Das italienische Label SCHEMA steht seit den heiligen Tagen der Hochphase des NuJazz/Dancefloor-Jazz/FutureJazz für eine Aktivposten, wenn es darum geht, Jazz in neuen Formen und Dimension zu erschließen. Multitalent Nicola Conte gehört sicherlich zu den wichtigsten Protagonisten des Genres, weil [...]

0 Kommentare,