Review

Various – Levanta Poeira

JMLP003_cover_web

Review:

Das bayrische Freigeist-Label JAZZ & MILK Records ist immer für einen Blick über den Tellerrand gut. Das Label präsentiert seit Jahren sehr spannende Veröffentlichungen zwischen Jazz, Latin und Electronica. Für das neuste Projekt hat man sich den Experten für Afro-Brazil-Sounds in Haus geholt: Levanta Poeira wurde bestückt von DJ Tahira, einer der erfahrenen Triebkräfte Südamerikas. Er legt auf und ist ein absoluter Fachmann für brasilianische Musik, die sich immer wieder erneuert und ihre Einflüsse aus den afrikanischen Wurzeln zieht. Dabei war man sich bewusst, dass jene brasilianischen Perlen die mit den Disco-Boogie Ende der 1970er flirteten, wesentlich populärer gewesen wären. Doch ein tiefer Blick in die Plattenregale von Poeira alias DJ Tahira lohnt sich – der Mann stellt eine leidenschaftliche Auswahl an Musik aus vier Jahrzehnten zusammen – die imponierend dokumentiert, wie intensiv der Einfluß afrikanischer Rhythmen auf die Musik aus Brasilien war und in diversen Werken und Remixen immer noch ist. Gilberto Gil, Barbatuques, Georgete, Ed Lincoln, Renata Rosa, Maga Bo und viele Weitere präsentieren in dieser fantastischen Auswahl immer auch zwei Dinge: Traditon und Modern. Applaus!

Text: Peter Parker


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>