Review

Various: Manmade Feature Funk Vol.6

Various: Manmade Feature Funk Vol.6

Review:

Tief im südlichen Deutschland steht eines der vier Hauptantriebsfelder des weltweiten Mashup-Booms. Neben den Labels Big M., Resense und Bomb Strike sorgt vor allem das kleine Label Manmade Records für mächtig Alarm. Du hast dich schon immer gefragt, wer die Platten produziert, die deine letzte Party so gerockt haben!? Du hast dich schon ewig gefragt, wer so unverschämt bei Funk, Pop, Latin oder HipHop-Klassikern klaut und es trotzdem satt und funky hält!? Manmade gehört seit Jahren zu den Aktivisten die Platten in kleinen Auflagen pressen lassen und weltweit primär DJs und sekundär dann natürlich tanzwütige Clubbesucher in Wallung bringen.

Hinter Manmade steht das Duo CMC & Silenta, dass Dank der offen getragenen Liebe zum Vinyl und später durch Downloadrekorde bei Juno, iTunes oder Beatport ihren Weg auf die weltweiten Tanzflächen befunden haben. DJ-Futter muss nicht immer in die Tiefe gehen und soll oft einfach nur knackig und funktional sein – das wissen die beiden emsigen Musiker und Beatbastler und setzen es seit Jahren perfekt auch um. Regelmäßig veröffentlichen sie ihre Ergebnisse auf ihrer exakt hierfür gegründeten Plattform namens Manmade Rec. Inzwischen sind sie auch als Remixer unterwegs und haben schon ein weiteres Imprint namens Roca Records ins Leben gerufen.

Auf der sechsten Folge ihrer beliebten Reihe Manmade Feature Funk geht es wieder um die Priorität die Tanzfläche zu unterhalten. Wieder finden sie auf den 5 neuen Songs eine Mischung die dem clubbingen Freistiel alle Ehre macht. Natürlich besitzen alle Songs den inzwischen legendären Hand-in-the-Air-Charakter, der auch dank exakt gesetzter Vocalcuts aus den Breichen Funk & Rap perfekt funktioniert. Um jetzt nicht alles zu verraten und auch weiter den Schutz des kreativen Untergrund vor (armen) Majors zu wahren nur so viel: Ray Charles kann auch auf Breakbeats rocken während sich in einem extra funkigen Big-Beat-Brei Motown, Aretha Franklin und Deep Purple sich zu einer heißen Sause mit einer Prise Salsa treffen.

Manmade Feature Funk Vol. 6 erscheint am 06.09.10 als Vinyl (12inch) ONLY


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>