Review

Various – Oonops Drops Vol.1

oonops

Review:

Wenn man über FUNKY FREESTYLE oder JAZZY DOWNBEATS spricht, muss man unweigerlich über DJ OONOPS sprechen. Seit Jahre ist der umtriebige Produzent, DJ und Remixer weltweit aktiv. International genießt Hannoveraner bestes Ansehen. Dazu beigetragen haben sicherlich seine vorzüglichen Digger & DJ-Skills. Diese führten ihn zu Resident-Tätigkeiten im Mo’Horizons-Club “Cumberlandsche Galerie” oder im Broncos und legendären Abenden mit nationalen und internationalen Größen (Beatnuts, Nightmare on Wax, Ebo Taylor, Myron E, Renegades of Jazz uvm.). Beim weltweit renommierten Webcast “Brooklyn Radio” überzeugt er regelmäßig mit tollen Mixtapes, die vom Sound her in Richtung Hip-Hop, Soul, Funk, Latin, Global Beats, Reggae, Dub, Jazz und Organic Grooves gehen. Der 1977 geborene Musikaktivist nimmt inzwischen eine ähnliche Rolle ein wie Ende der 1990er die Jazzanova-Jungs aus Berlin. Oonops bündelt die Styles und ist offenbar ein Meister im Metier “Connection the dots”. So künpft er Kontakte mit anderen, weltweit agierenden Geschmacksverstärkern und Innovatoren wie Nickodemus oder Nostalgia 77 und starten Zusammenarbeiten.
Wie bündelt man aber nun diese Energie und die diese wunderbare musikalische Vielfalt auf eine Compilation – die all dem würdig ist?! Ganz einfach! Man lässt Oonops tun, was er immer tut: Gute Musik finden, spielen und remixen. So gibt es auf der unfassbar guten Zusammenstellung “Oonops Drops Vol.1″ zwölf Groove-Leckereien die bisher auf Vinyl nicht veröffentlicht sind. So landeten hier besondere Stücke aus dem Open-Minded-Kosmos von internationalen Seelenverwandten wie Shawn Lee, Guts, DJ Cam oder Nostalgia 77 genauso wie heißige Beatkunst (Figub Brazlevic, Suff Daddy) und Geheimtipps (Nautilus, Green Street, Cro-Magnon, Slakah the Beatchild). Man kann schwer davon ausgehen, dass dieser Sampler Ende 2018 in den Jahresbestenlisten zu finden wird. Top Notch!

Text: Peter Parker

“Oonops Drops Vol.1″ wird am 23.02.2018 über Agogo Records als Doppel-Vinyl & CD veröffentlicht


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>